Was ist der Dichtungsring?

Eine Lesebühne ohne witzige Kurzgeschichten? Genau, das ist die Idee. 4 oder 5 Menschen lesen ihre ganz eigene Art von Lyrik vor und ihr könnt zuhören. Hin und wieder wird für ein wenig musikalische Untermalung unterbrochen.

Das Ganze findet im Laika in Neukölln statt, beginnt immer gegen 19:30 und der Eintritt ist frei.

Für jede Art von Fragen, schreibt an: larry [et] arno-wilhelm.de

Advertisements